Nachsaat eines Trainingsplatzes
Klicken zum vergrößern Klicken zum vergrößern Klicken zum vergrößern Klicken zum vergrößern
Hier wurde ein Trainingsplatz neu angesät. Der Platz liegt auf einer Erhöhung und ist so regelmäßigem Winden ausgesetzt. Dadurch trocknet er schnell oberflächlich ab und vertrocknet so rasch. Weiterhin wird er durch das fehlende Wasser schnell hart. Der Verein baute vor der Regerationsmaßnahme eine Beregnungsanlage ein und packte somit das Problem an seiner Wurzel. Von der Firma Diez Sportrasen wurde der Platz anschließend gelockert, besandet und mit einer speziellen trockenheitsverträglichen Rasenmischung nachgesät.


Umbruch eines Platzes und anschließende Nauansaat
Klicken zum vergrößern Klicken zum vergrößern Klicken zum vergrößern Klicken zum vergrößern
Der Verein hatte einen sehr welligen Platz und wollte diesen gleichzeitig einige Meter versetzten. Eine vorhandene Teerfläche wurde vom Verein beseitigt. Anschließend wurde der Platz umgebrochen, Bodenverbesserungen durchgeführt, eingeebnet und neu angesät. Heute gehen die Fußballer auf einem Top-Sportplatz auf Punktejagd.